Hannah

   

One thought on “Hannah”

  1. Joachim K. Tischbierek
    Reply

    Macht und Gewalt

    Macht und Gewalt

    Über die politischen Schlüsselbegriffe Macht und Gewalt, über die theoretischen Begründungen von Gewalttätigkeit und über die Manifestationen von Gewalt. Hannah Arendt hat dieses Buch, das 1970 erstmals erschien, im Angesicht des Vietnamkrieges und unter den Eindruck weltweiter Studentenunruhen geschrieben.

    .

    Über das Böse

    Über das Böse

    Hannah Arendt versucht in diesen hier versammelten vier Vorlesungen über Ethik, sich dem Begriff des Bösen zu näheren. Sie geht dabei von dem sie nie loslassenden Thema des Holocaust und den damit verbundenen Verbrechen gegen die Menschlichkeit aus, im Besondern beruft sie sich immer wieder auch auf Eichmann, über dessen Prozess sie berichtet hatte.

    .
 

Leave a Reply

*

 
 
Eschbach
 
 
Humanity
 
 
Eggers
 
 
Lascaux
 
 
Limits to Growth
 
 
O, wonder!
 
 
Huxley
 
 
© © 2018